Olsberger Karnevalisten setzen positive Entwicklung fort

von links: Jörg Stahlschmidt, Anja Gerke, Stefan Burmann, Daniel Möller
von links: Jörg Stahlschmidt, Anja Gerke, Stefan Burmann, Daniel Möller

Am 10. Mai 2019 kamen im Gasthof Kropff alle interessierten Mitglieder der NOK Blau-Weiß 2005 e.V. zur jährlichen Versammlung zusammen. Die Kassiererin Anja Gerke präsentierte eine positive Bilanz des Jahres 2018. Die Veranstaltungen der Karnevalisten waren gut besucht und so blieb auch der ein oder andere Euro für die Vereins- und Jugendarbeit übrig.

Bei den Wahlen zum 2. Vorsitzenden schied Stefan Burmann aus seinem Amt. Nach Worten des Dankes, tritt an seine Stelle nun Daniel Möller. Zur Kassenprüferin für 2 Jahre wurde Verena Köster von der Versammlung gewählt. Somit konnten alle Posten wieder besetzt werden.

Im Anschluss gab der Vorstand einen Überblick über die Prunksitzung und Kinderkarneval 2019. Die gute Entwicklung der Vorjahre konnte 2019 fortgeführt werden. Es wurden Ergebnisse der Ausschusssitzungen präsentiert, hier vorrangig Themen aus dem Kreativteam und der organisatorischen Vorbereitung. Die Mitglieder brachten neue Ideen und interessante Diskussionspunkte mit in die Versammlung ein. Die aktiven Karnevalisten haben Olsberg wieder ein schönes Karnevalsfest bereitet, so der einstimmige Tenor.
Zum Schluss bedankte sich der erste Vorsitzende Jörg Stahlschmidt bei allen Aktiven, Helfern und Sponsoren und lud alle Anwesenden ein, im Anschluss in geselliger Runde Bilder der Prunksitzung 2019 anzuschauen. Man verabschiedet sich in die Sommerpause mit einem dreifachen Olsberg Helau!

 
Sie sind hier: Home